Heimkino gefällig?

In Zeiten, in denen sich das Coronavirus verbreitet, vergeht vielen die Lust auf Menschenansammlungen. Auch wenn die Angst aktuell vielleicht noch unbegründet ist, holen Sie sich doch zum Beispiel das Kino direkt nach Hause! Dank Netflix und Amazon Prime stehen alle Möglichkeiten offen – und der Schreiner oder Tischler vor Ort sorgt für das passende Ambiente in Ihrem Wohnzimmer. Wie genau – das lesen Sie hier!

Zuhause ist es doch am schönsten! Dieser Spruch trifft vor allem dann zu, wenn man sich in den eigenen vier Wänden und mit seiner Einrichtung besonders wohl fühlt. Das Wohnzimmer ist für viele Deutsche der Rückzugsort. Dort wird sich aufs Sofa gekuschelt und der Fernseher eingeschaltet. Doch für ein behagliches Ambiente benötigt man mehr als nur die Couch und den Fernseher: Möbel unterstreichen unseren persönlichen Wohnstil und sorgen in Kombination mit Wohnaccessoires dafür, dass das Zimmer behaglich ist.

 

Unumstrittener Mittelpunkt des Wohnzimmers ist und bleibt wahrscheinlich der Fernseher. Laut dem statistischen Bundesamt besitzen 96 Prozent der Deutschen ein Fernsehgerät, viele zusätzlich ein Zweitgerät. Und wie bringt man seinen Fernseher am besten zur Geltung? Natürlich mit den entsprechenden Möbeln! Von der Wohnwand über Sideboards und Lowboards bis hin zu Hi-Fi-Möbeln gibt es in den Möbelhäusern viele Möglichkeiten. Doch wer Anspruch sowohl an ein individuelles Design als auch eine überzeugende Funktion des TV-Schranks hat, ist beim Schreiner oder Tischler vor Ort am besten aufgehoben. Er geht auf Ihre Wünsche und Anforderungen ein und setzt diese in die Realität um.

Was zeichnet ein gutes TV-Möbelstück aus?

  •          Kabelsalat ade! Mit einer versteckten Kabelführung werden die störenden Kabel von Fernseher und Co quasi unsichtbar.
  •          Technik mit Stil! Ihnen gefällt es nicht, wenn Playstation, Receiver und Blue-Ray-Player offen unterhalb des Fernsehers platziert werden? Dann lassen Sie diese doch einfach im Schrank selbst verschwinden. Ihr Schreiner oder Tischler vor Ort sorgt dafür, dass die Geräte dennoch einwandfrei funktionieren und die Signalstärke nicht geschwächt wird.
  •          Mit dem Licht spielen! Vor allem im Wohnzimmer kann man mit der entsprechenden Beleuchtung verschiedene Stimmungen erzeugen. Indirekte Beleuchtung an den Möbeln selbst sorgt für ein angenehmes Licht und setzt dezente Akzente.
  •         Ansprechendes Design! Massivholz eignet sich hervorragend als Werkstoff für das TV-Möbel. Das natürliche Material bildet einen edlen Kontrast zu den technischen Geräten. Zudem wirken sich Holzmöbel positiv auf das Raumklima aus.

 Beim Schreiner und Tischler vor Ort finden Sie nicht nur pfiffige Ideen für Ihr TV-Möbel oder Wohnwände, die TopaTeam-Partner haben auch Polstermöbel sowie Beleuchtungen in ihrem Sortiment.